Bruschetta

Portionen = 6

Zubereitungszeit: 30 / 5 = 35 Min.

Zutaten:

Die Tomaten mit kochendem Wasser abbrühen, enthäuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Mit der feingeschnittenen Zwiebel, bzw. dem gehackten Knoblauch und dem Tomatenmark mischen und mit dem Essig, Öl und den Gewürzen abschmecken. Kühl stellen und abgedeckt ca. eine Stunde ziehen lassen. Frisches Weißbrot in Scheiben schneiden, kurz unter dem Grill, im Ofen oder auf dem Toaster anrösten und mit einem Löffel von dem Bruschetta belegen.

Bruschetta kann auf geröstetem Brot als kleines Appetit-häppchen vor der eigentlichen Mahlzeit gereicht werden. Es eignet sich aber auch ebenso als Belag auf einer leckeren, selbstgemachten Pizza.



Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.