0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
- Mälos Erbe

Mälo - der erste Kämpfer gegen das Finanzamt!

Mälos Erbe Im Jahre 12 v. Chr. zog der Sugambrerfürst Mälo mit seinen Kriegern durch das Sauerland zum Niederrhein, um die dort ansässigen Römer an der Einführung einer Steuererhebung zu hindern. Doch seine Mühe war vergebens - fortan mussten alle Bürger Germaniens brav ihren Census zahlen. Mälo war ob dieser Niederlage ungemein wütend, und so versuchte man ihn zu trösten. Da kamen Säcke mit sonnenreifen Datteln, kostbaren Kakaobohnen, diversen heilsamen Kräutern sowie exotischen Gewürzen, die die Römer von ihren Reisen mitgebracht hatten, gerade recht. Aus Kakaobohnen entstand eine zart schmelzende Mälo-lade, die besonders Mälos Gattin Mälosine verzückte . Mit feingemahlenen Datteln, Senfsaat und Gewürzen kochte man ein köstliches Mus, welches unter der Bezeichnung Mälos Gold den Wüterich tatsächlich be-`Senf`-tigte. Und bei Steuerbescheiden hilft deprimierten Germanen noch heute ein kräftiger Schluck Mälos Rache, dem hochprozentigen Kräuterlikör.

Mälos-SMS mit einem guten Tropfen Kirsch-Likör oder einer Kirsch-Spirituose
ab 19,50 € 3.5 100ml | 5,57 €/100ml
MAELOSINE - 0,2L - 17% VOL
10,50 € * 2 100 ml | 5,25 €/100 ml
MÄLOS RACHE APOTHEKER 0,2L - 51% Vol.
12,95 € * 2 100 ml | 6,48 €/100 ml
MAELOS GOLD - DATTELSENF 140-ml
4,70 € * 1.4 100 ml | 3,36 €/100 ml
MAELO-LADE 100G IN CREADOSE
5,25 € * 1 Stück | 5,25 €/Stück
KULTURWEG-FLACHMANN 210ML mit Logo-Gravur - Kulturweg Grevenbrück
19,95 € * 1 Stück | 19,95 €/Stück